Schönes Wohnen ist Katja Herzogs Leidenschaft

Katja Herzog ist so etwas wie eine Möbelflüsterin. Sie hat ein ganz besonderes Talent, den Charakter von alten Interieur herauszuarbeiten und die guten Stücke nach einer behutsamen, aber gründlichen Generalüberholung in neuem Glanz strahlen zu lassen.

„Ich habe alte Sachen einfach gerne und ein Bauchgefühl für Möbel, sie sprechen zu mir und ich respektiere ihre Wertigkeit“, erklärt die Tischlermeisterin, die das Unternehmen 2017 von ihren Eltern übernommen hat. „Oft haben die Teile Macken, die man berücksichtigen muss, sonst geht die Einmaligkeit verloren.“ In ihrer lichtdurchfluteten Werkstatthalle entstehen auf diese Weise absolute Unikate, bei vielen blitzt unter der frischen Lackierung und Patinierung noch Struktur und Farbe der Ursprungs-Version hervor.

„Ich habe alte Sachen einfach gerne und ein Bauchgefühl für Möbel, sie sprechen zu mir und ich respektiere ihre Wertigkeit“, erklärt die Tischlermeisterin, die das Unternehmen 2017 von ihren Eltern übernommen hat. „Oft haben die Teile Macken, die man berücksichtigen muss, sonst geht die Einmaligkeit verloren.“

In ihrer lichtdurchfluteten Werkstatthalle entstehen auf diese Weise absolute Unikate, bei vielen blitzt unter der frischen Lackierung und Patinierung noch Struktur und Farbe der Ursprungs-Version hervor. 

Zu bewundern sind die Kreationen á la Herzog – sofern es sich nicht um gezielte Auftragsarbeiten handelt – im Laden und Show-Room in der Siemensstr.5 in Herzberg. Und weil Frau Herzog nicht nur eine geschickte Handwerksmeisterin mit viel Fingerspitzengefühl und 30 Jahren Berufserfahrung ist, sondern auch staatlich geprüfte Form-und Raumgestalterin, warten dort komplette Wohnwelten auf die Besucher. Die ständig wechselnde Mischung der Ausstellung ist absolut sehenswert: Da steht das Bett mit antik-gemusterten Kopfteil und Unmengen an Zier-Kissen, ein paar davon im Leo-Look vor einer Wand mit karierter Tapete. Unter filigranen Leuchtern wartet eine komplett gedeckte Tafel auf Gäste und rein theoretisch könnte die aus der einst bäuerlich rustikal und nun nobel schwarz lackierten Einbauküche sogar bewirtet werden. Überhaupt alte Küchen:

Das Upcycling von hochwertigen alten Massivholzküchen ist zu einer meiner Spezialitäten geworden“, sagt Frau Herzog. „Die aufzuarbeiten ist eine echte Marktlücke, die Kunden kommen von weit her, um mich damit zu beauftragen.“

Für jeden Raum hat ihr kreativer Geist eine interessante Lösung parat, so ist etwa eine alte Hobelbank im zweiten Leben ein Waschtisch geworden und sieht dabei aus, als wäre das Badezimmer schon immer ihre Bestimmung gewesen. Überall finden sich Vasen mit getrockneten, frischen oder Kunst- Blumen, Leuchter mit schmalen, dicken, kleinen, großen Kerzen, am Boden liegen Felle und Teppiche, an den Wänden stapeln sich Musterbücher mit Stoffproben von Gardinen, Vorhängen, Teppichen, Polstern.

„Manchmal sagen Kunden: Das ist aber sehr bunt hier – ja klar, ich liebe Farbe. Aber es muss ja nicht immer gleich ein wilder Muster-Mix sein, oft fängt der Mut zur Farbe vielleicht erst nur mit einem kleinen Stück an.

Ich entwickele ja gemeinsam mit den Kunden nach ihren Vorstellungen und Wünschen das Design und mache dazu eine maßstabsgerechte Planung mit Collagen“, so die Fachfrau, die sich sehr bewusst darüber ist, wie sensibel ihre Aufgabe ist: „Ich darf in das Intimste, in das Zuhause, damit ich sehe, wie der Kunde tickt. Da muss die Chemie stimmen. Klar freue ich mich, wenn Kunden mir so vertrauen, dass sie quasi ein Rund-um-sorglos-Deko Paket buchen, mir den Schlüssel geben und dann in Urlaub fahren, so dass ich die Räume in ihrem Sinne umwandeln und gestalten kann.“ Manchmal geht es dabei sogar bis auf den Kern eines Gebäudes, denn auch bei um Sanierungen bietet die Allrounderin ihre Dienste an. „Ich vermittele Handwerker, koordiniere die Gewerke und kenne aus Erfahrung sämtliche Dinge, die es zu beachten gilt. Etwa, wo im Haus die Steckdosen am besten platziert werden, damit sich der Alltag gut bewältigen lässt.“ Frau Herzog denkt wirklich an jede Kleinigkeit – eben 360° Service für 100% Wohlfühlwohnen.

https://www.herzog-bauen-und-wohnen.de

Über die Autorin /

Geschäftsführender Gesellschafter bei Kroesing Media Group, Fotograf und Filmer

Start typing and press Enter to search