„Moving Table“ Raus aus dem Trott

Sie lieben Überraschungen? Folgendes Szenario: Sie wissen zwar, für welchen Tag Sie Ihr Dinner gebucht haben, haben aber keine Ahnung, wo genau Sie Essen, wer neben Ihnen sitzt und was Sie erwartet. „Moving Table“ heißt die etwas verrückte Idee der Gastronomen Heiko Rataj und Anna Seidel, die ihre Gäste ein Mal im Monat an untypische Orte zum Speisen im Raum Goslar entführen. Das 3-Gang-Menü wird vielleicht auf einem Kirchturm, auf dem Friedhof oder in einer Tischlerei serviert. Freuen Sie sich auf eine kleine, aber feine Gesellschaft. Kontakt knüpfen ist sehr erwünscht. Sich zu duzen übrigens auch. Für 50 Euro pro Person ist Ihnen ein delikates Mahl, Musik und ganz besonderes Entertainment gewiss. Dass Sie neue, nette Menschen kennen lernen, ist außerdem sicher. Denn grundsätzlich müssen Sie an diesem Abend nicht neben Ihrer mitgebrachten Begleitung Platz nehmen.

Alle Infos zum „Moving Table“ am 8. Juni, 6. Juli und 10. August per Mail: info@movingtable.de oder per Tel.: (0171)6475298.

dietrichkuehne_moving