Donky Do – Mit dem Esel auf Du und Du

Es soll ja Adrenalinjunkies geben, denen es nicht rasant genug gehen kann. Downhill per Rad, Kopfüber die Mauer hinab, mit der Zipline über die Talsperre fliegen… Der Harz hat Einiges zu bieten. Ihr Alltag ist schon aufregend genug? Wir haben jemanden gefunden, der Sie ganz schnell dort abholt und auf besondere Weise entschleunigt. Ihre Partner sind sehr intelligent, gutmütig und geduldig. Aber auch neugierige Individualisten. Julius, Ronja, Felix und Frieda sind Esel, die Ihnen beim Eseltrekking über einige Stunden, einen ganzen Tag lang oder auf mehrtägigen Wanderungen die Natur auf besondere Weise nahe bringen. Ganz nebenbei sammeln Sie neue Energie in der Ruhe der Wälder, entspannen und bekommen den Kopf frei. Die Eselgruppe hilft Ihnen dabei, das Tempo längst vergangener Tage schätzen zu lernen und schenkt Ihnen Eindrücke, von denen Sie noch Zuhause lange zehren können. Das Abenteuer „Esel“ ist für Kindern, aber auch den Freundes- und Kollegenkreis genau das Richtige. Am 19. Juli haben Sie übrigens die Möglichkeit, die Langohren bei einem Familien-Eselevent der Stadt Osterode persönlich kennen zu lernen. Dann werden „10 Jahre Harzer Hexenstieg“ gefeiert.
Alle Infos und Buchungen verschiedener Touren über die Touristinformation Osterode, Tel.: (05522)318333 und Mail: touristinfo@osterode.de.

dietrichkuehne_esel